Projekte

Wir gratulieren!

Heute war im Waldkindergarten "Frischlinge e.V." die Prüfung zur "Schnüffelnase". Alle Kinder haben diese bestanden und bekamen eine Urkunde!

Waldkindergarten

Montessori Grundschule, Düsseldorf

Die Hundeschule "Richtig Verknüpft " unterstützt seit kurzem die Montessori Grundschule in Düsseldorf auf der Lindenstraße, den Kindern der Klasse 1-4 ein besseres Verständnis über Hunde und deren Verhalten zu vermitteln.

Montessori Grundschule

Montessori Grundschule

Hundeführerschein im Waldkindergarten

Die Kinder im Waldkindergarten in Neuss haben den Hundeführerschein ‎gemacht. Alle Kinder haben bestanden und eine Urkunde bekommen.

Hundeführerschein

Waldkindergarten

 

Wir gratulieren!

Isabel & Taylor haben am 05.10.2014 die Begleithundeprüfung im SV Willich-Anrath bestanden.

Taylor

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns über unsere erste Praktikantin in der Hundeschule!

Praktikantin Lena Praktikantin Lena

Lena, eine 16-jährige Schülerin aus Düsseldorf lernt im Rahmen eines 3-wöchigen
Schulpraktikums den Berufsalltag in unserer Hundeschule kennen.
Sie steht uns beim Welpen-Training zur Seite, wird bei der Arbeit mit Hund und Pferd
dabei sein und wird erfahren warum ein Problemhund ein besonderes Training benötigt.
Beim Agility-Training kann Lena Ihre sportliche Seite unter Beweis stellen und wird sicher,
wie unsere Hunde auch, viel Spaß dabei haben.
In den drei Praktikumswochen freuen wir uns, Lena einen Einblick in die Arbeit mit Hunden
zu geben und hoffen, dass es ihr ebenso viel Freude bereitet wie uns.
Lena wird auch selbst hier auf der Webseite über Ihre Erfahrungen berichten!

Lena: "Ich konnte in meinem Praktikum bisher viele Erfahrungen in der Hundeschule sammeln und ich freue mich, das Gelernte nun in der kommenden Woche weiter anzuwenden. Es ist sehr spannend, das Verhalten von Hunden kennen zu lernen, und besser zu verstehen. Das Agility-Training macht mir besonders viel Spaß wenn man mit den Hunden den Parcours mit den einzelnen Hindernissen durchläuft. Die Hundeschule gefällt mir sehr gut, denn Sie bietet im Gegensatz zu anderen Hundeschulen ein umfangreiches Programm an. Hier ist für jeden etwas dabei. Ich bin schon gespannt was ich in der nächsten Woche erlebe!"

Lena hat uns nun drei Wochen lang begleitet ...

... und uns während ihres Praktikums tatkräftig unterstützt.
Wir hoffen dass wir Lena einen guten Einblick in die Arbeitsfelder einer Hundeschule geben konnten.

1. Lena, was hat Dir am meisten hier in der Hundeschule Spaß gemacht und warum?
Mmm, am meisten Spaß hatte ich am Agilty Training, weil ich an der frischen Luft war und selbst Hunde trainiert habe.

2. Was war Dein lustigstes Erlebnis?
Mein lustigstes Erlebnis war, als ein Cocker Spaniel (noch ein Welpe) namens Ani auf meinem Schoß lag, dass war sehr süß (Babyhundesitting)!

3. Hattest Du Dir die Arbeit in einer Hundeschule so vorgestellt?
Ja, ich hatte mir die Arbeit in einer Hundeschule so vorgestellt, da ich diese Hundeschule zuvor schon kannte.

4. Hat Dir ein Hund besonders gut gefallen und warum?
Mir hat der Hund namens ,,Frieda'' (Mischling) besonders gut gefallen, weil sie total lieb auf einen zu gegangen ist und die Anweisungen als ich mit ihr Agelity Training gemacht habe sofort angewendet hat. Außerdem ist sie sehr gehorsam.

5. Möchtest Du selbst einmal Hundetrainerin werden?
Ob ich selbst einmal Hundetrainerin werden möchte?! Ich weiß es noch nicht, aber eines ist klar, diese Arbeit hat mir richtig viel
Spaß gemacht und ich bin jeden Tag gerne dort hingefahren. Ich würde jedem weiter empfehlen bei der Hundeschule "Richtig Verknüpft" ein Praktikum zu absolvieren, da es wirklich super toll dort ist.

 

 

Hilfsorganisation "Underdog"

Seit kurzer Zeit engagiert sich die Hundeschule für die Hilfsorganisation "Underdog" (www.fiftyfifty-underdog.de), die sich zur Aufgabe gemacht hat die Verweilstätten von Obdachlosen aufzusuchen und deren Hunde veterinärmedizinisch zu versorgen. Deren Konzept ist es über die Tiere den Menschen zu erreichen und ihnen tierärztliche Hilfe anzubieten. Die Hundeschule unterstützt das Projekt vor Ort mit Tips und aktiver Hilfestellung für das Ärzteteam bei der Behandlung der Hunde, aber auch mit grosszügigen Sachspenden die Dank unserer hilfsbereiten Kunden und Freunden geleistet werden können.

Weitere Informationen folgen demnächst!

Tierheim Düsseldorf Rath

Gemeinsam mit dem Tierheim Düsseldorf in Rath habe ich im November 2012 ein Projekt gestartet, welches mir sehr am Herzen liegt. 
Ich trainiere dort schwervermittelbare Hunde, damit diese auch eine Chance haben, ein neues zuhause zu finden. 

Es handelt sich um Hunde, die großes Potenzial haben mit entsprechendem Training ihre "Macken" los zu werden, und danach wieder problemlos an einen neuen Besitzer übergeben werden können. 

 Interessenten, die einem dieser Hunde ein neues Zuhause schenken möchten, erhalten außerdem von mir ein 4-6 wöchiges kostenloses Training (inkl. Platzarbeit, Training zu Hause, Alltagssituationen, etc.), damit Sie und ihr neuer Vierbeiner ein gutes Team werden. 

Hier sehen Sie die prachtvollen Hunde, die ich trainiere. 

Informationen zum Trainingsverlauf können Sie bei dem jeweiligen Hund regelmäßig nachlesen!

Infos zu Jake

Infos zu Ben

Infos zu Raven

Infos zu Lucky

Polly ist vermittelt

Infos zu Rocky

Infos zu Ricky

Odin ist vermittelt

Odin (nun Cango) nach erfolgreicher Ausbildung
in seinem neuen Zuhause